Bimota-Treffen am 05.April 2003 der www.bimota-freunde.de
in Essen am Haus Scheppen

Das erste Mini-Bimota-Treffen am 26.10.2002 sollte also nur der Anfang gewesen sein,
so dass am 05.04.2003 ein grösseres Treffen angesagt war.

Mit 10 Bimotas hatte ich eigentlich gerechnet. Mit Eurer regen Resonanz habt Ihr meine
sämtlichen Erwartungen übertroffen und mich damit positiv überrascht.
Da die Planung weitaus mehr Zeit in Anspruch nimmt, als man denken mag (wer schon
mal ein Treffen organisiert hat, wird´s wissen), mussten Helfer her.
Zunächst musste die Reservierung der Standfläche am Haus Scheppen sichergestellt werden.
Mit Dirk aus Moers wurde die Ausfahrt vorbereitet. Wir sind die Strecke abgefahren
und haben ein entsprechendes Roadbook erstellt. Betankung und ein guter Ort für ei-
nen Zwischenstop mussten ebenfalls eingeplant werden.
Und schon konnte es losgehen...

Kleines Vortreffen am Vorabend

Und am nächsten Morgen war es endlich so weit:
Samstag Morgen. 10:00 Uhr. Die Bimotisti trudeln nach und nach ein - der abgeteilte
Platz am Kulttreff am Essener Baldeneysee füllt sich.
Die italienischen Exoten ziehen alle Blicke auf sich. Auch Passanten und Nicht-Bimo-
tisti waren schnell begeistert. Diese exclusiven Rimini-Motorräder - und dann auch
noch so viele auf einmal - sieht man eben nur äußerst selten.
Das musste fotografisch festgehalten werden. So entstanden zahlreiche Fotos.

Die Bilder zum Treffen

Dann war genug mit RUMSTEHEN !!! Die Bimota´s wollten und sollten endlich auf die
Straße. Und so ging es dann auch los zur Ausfahrt von 16 Bimota´s.

Die Ausfahrt


Kurz die Kräfte gesammelt, ging es dann wieder zurück zum Ausgangspunkt nach Essen.
Im Gasthof "Hesperkrug" im Hespertal war dann nochmal Small-Talk angesagt. Bei Kaffee
und Kuchen wurde der Abschied eingeleitet.
Die Resonanz zeigte, dass alle Teilnehmer von der Organisation (Location, Ausfahrt)
sehr begeistert waren. Wiederholung wünschenswert! unabdingbar...

Wer war dabei ???
Die Teilnehmer/-innen


Wie war die Resonanz? Welches Resümee wurde gezogen? Wie geht es weiter?

Schlußwort


Wer sich für die erschienenen Artikel über dieses Treffen interessiert ...


Bikers Journal 08/2003 (ZIP - 261kb)

Bitte nicht ungeduldig werden, die Wartezeit nach dem Aufrufen beträgt zwischen 10-30 sek.)

Motalia Mai/2003 (ZIP-jpg)


zurück